Standortbetrieb mit Infraserv Knapsack

Gesundheitsmanagement

Jeder Standort stellt seine eigenen Anforderungen an die Mitarbeiter – und damit an die medizinische Infrastruktur. InfraServ Knapsack entwickelt als Komplettanbieter modulare, individuell abgestimmte Konzepte für die Gesundheitsversorgung – überall in Deutschland und für verschiedene Branchen.

  • Arbeitsmedizin
    Arbeitsmedizinische Betreuung der Mitarbeiter gemäß § 3 Arbeitssicherheitsgesetz durch Fachärzte für Arbeitsmedizin:

    • Beratung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
    • Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen gemäß den berufsgenossenschaftlichen und staatlichen Rechtsvorschriften sowie Arbeitsplatzbegehungen
    • Wiedereingliederungsmanagement von Langzeitkranken und Unfallverletzten

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

    • Planung und Umsetzung von Maßnahmen zum Erhalt und zur Verbesserung von Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz
    • Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit durch Seminare für speziell belastete Berufsgruppen und ältere Mitarbeiter zu allgemeinen Gesundheitsthemen sowie unterstützende Maßnahmen für gesundheitsbewusstes Verhalten

  • Notfallmedizin und Ambulanz
    Organisation und Durchführung der Ersten Hilfe an Firmenstandorten durch Fachärzte für Arbeitsmedizin und Notfallmedizin:

    • Ambulanz
    • Ärztliche Sprechstunde
    • Notfallsanitäter am Unfallort