Bei InfraServ Knapsack liegt die Leistung über dem Durchschnitt.

Vielfalt herrscht bei InfraServ Knapsack nicht nur hinsichtlich der Merkmale unserer Belegschaft und der abwechslungsreichen Tätigkeiten. Auch beim Leistungsangebot an die Arbeitnehmer bietet InfraServ Knapsack vielfältige Möglichkeiten. Neben interessanten beruflichen Chancen und einer angenehmen Atmosphäre macht eine Vielzahl kleiner, aber durchaus nicht selbstverständlicher Dinge den Mitarbeitern das Leben leichter.

Urlaub / Arbeitszeit

  • 40-Stunden-Woche
  • Arbeitszeitkonto auf Vertrauensbasis
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Sonderurlaub nach § 8 Manteltarifvertrag der chemischen Industrie
  • Freistellung an Heiligabend und Silvester

Altersversorgung (für unbefristet Beschäftigte)

  • Betriebliche Altersversorgung durch die Pensionskasse
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung auch für befristet Beschäftigte

Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Chemie (BUC)

Arbeitgeberfinanzierte Berufsunfähigkeitszusatzversicherung für alle Mitarbeiter der InfraServ Knapsack mit folgenden Leistungen:

  • Rente bei Berufsunfähigkeit 555,00 EUR (monatlich)
  • Todesfall-Leistung 6.660,00 EUR (einmalig)

Optionale Aufstockungsmöglichkeit der Berufsunfähigkeitszusatzversicherung durch Entgeltumwandlung des Mitarbeiters mit folgenden Leistungen:

  • Rente bei Berufsunfähigkeit 1.000,00 EUR (monatlich)
  • Todesfall-Leistung 12.000,00 EUR (einmalig)

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

6 Wochen Entgeltfortzahlung (gesetzlich), anschließend für bis zu 6 Monate (abhängig von der Dauer der ununterbrochenen Firmenzugehörigkeit) Ausgleich der Differenz zwischen Bruttokrankengeld und Nettogehalt