Bestform für die Prozessindustrie: Instandhaltung - Standortbetrieb - Engineering


Starker Auftritt im neuen Umfeld

Ende Februar feierte die INservFM in Frankfurt Premiere. Infraserv Knapsack als einer der führenden Industrieservice Anbieter nutzte die Gelegenheit, ihr umfassendes Serviceportfolio der Prozessindustrie zu präsentieren.

Aus der früheren Facility Management Messe ist 2016 die INservFM geworden – eine gemeinsame Messe für Facility-Management und Industrieservice. Die neue Messe ist auf gutem Weg die Leitmesse für die beiden genannten Bereiche in Deutschland zu werden – dies zeigte sich sowohl an der gewachsenen Ausstellerfläche sowie am hohen Interesse an den parallel stattfindenden Kongressen.

Einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt bot InfraServ Knapsack: Der Messestand stand ganz im Zeichen der „Bestform“-Kampagne, die für den German Brand Award 2016 in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ nominiert ist. „Bestform für die Prozessindustrie“ – so lautete das Messemotto der Infraserv Knapsack in Frankfurt. Mit drei großen Bildmotiven aus der Sportwelt zog der Messestand die Blicke auf sich. Die Headlines brachten auf den Punkt, was für den Erfolg in der produzierenden Industrie ausschlaggebend ist: „Sind Ihre Anlagen in Bestform?“ – „Ist Ihr Standort in Bestform?“ – „Ist Ihre Produktion in Bestform?“ Mit diesen Fragen, die in weißen Lettern unübersehbar auf die Bildmotive gedruckt waren, sah sich jeder Besucher des Standes konfrontiert.

Bestform – die Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit
Unternehmen der Prozessindustrie haben in Deutschland mit enormen Herausforderungen zu kämpfen: Zum einen steigt der internationale Wettbewerbsdruck beständig an, zum anderen ist der Betrieb prozesstechnischer Anlagen einer Vielzahl von gesetzlichen Bestimmungen unterworfen, die immer komplexer werden. Hinzu kommt ein demografisch bedingter Engpass an erfahrenen Fachkräften.

Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Anlagenbetreiber daher einen anderen Weg gehen: Sie müssen die Effizienz und die Lebensdauer ihrer bestehenden Anlagen erhöhen. Auf der Messe präsentierte InfraServ Knapsack ein umfassendes Spektrum an Leistungen und Lösungen, mit denen Anlagenbetreiber diesen Herausforderungen begegnen und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Produktionsstandortes signifikant verbessern können.

Fazit.
Die Besucher die zum Messestand der Infraserv Knapsack kamen,  zeigten sich sehr am umfassenden Service-Angebot interessiert. Dies führte zu interessanten Gesprächen und Kontakten. Marketingreferentin Sandra Herrmann zieht daher eine positive Bilanz: „Die INservFM ist eine wichtige Präsentationsplattform für Industrieservice-Dienstleister – insofern hat unser Auftritt sicher zu einer besseren Verankerung von InfraServ Knapsack im Relevant-Set der großen Anlagenbetreiber beigetragen. In puncto Besucherzahl ist aber natürlich noch Luft nach oben. Man muss sehen, wie sich die InservFM künftig entwickelt.“


Mehr Eindrücke zur InservFM finden Sie in unserem Messefilm